Unfallinstandsetzung

Wärmt der Frühling mit seinen ersten Sonnenstrahlen den Asphalt, ist die Motorradsaison eröffnet. Dies gilt leider gleichfalls für Motorradunfälle. Hat doch einmal gekracht, sollte das Motorrad in seiner Gesamtheit unter die Lupe genommen werden. Haben Fahrwerkskomponenten Schaden genommen, muss eine Rahmenvermessung zeigen, wie groß der Schaden tatsächlich ist. Bewegen sich bestimmte Strukturen außerhalb der zulässigen Toleranzen, ist das ohne technische Unterstützung oft nicht sicher zu erkennen. Die Folge sind unruhiges Fahrverhalten und mangelnde Fahrsicherheit. Auch wenn Sie erwägen, Ihr Motorrad später einmal zu verkaufen, ist eine elektronische Rahmenvermessung zu empfehlen.

Unfallinstandsetzung von Motorrädern – wie neu zurück auf die Strasse

Außer der Instandsetzungs- Richt- und Lackierarbeiten bieten wir Ihnen einen Abholservice und die Übernahme der Schadensabwicklung mit der Versicherung. Selbstverständlich beraten wir Sie beim Kauf von Ersatzteilen und ordern selbige kostengünstig für Sie.